• Essen
  • Bresse-Taube, Shiitake, rote Beete

    Leider nicht von mir, sondern letzte Woche von einem Kochbruder superlecker zubereitet: Die rote Beete ist gewürfelt und dann knapp auf den Punkt gedämpft (dauert ca. eine halbe Stunde, man muß aber immer wieder nachschauen). Die (frischen) Shiitake sind geviertelt und mit Borretsch (das grüne Zeug auf dem Bild) in Butter angebraten. Die Sauce ist […]

  • Kochen
  • Gegrillter Pfirsich

    Dieses Rezept besteht aus drei Komponenten: Streusel, Himbeermus und gegrilltem Pfirsich. Die Zutaten für 4 Personen: 2 Pfirsiche, 125 Gr. Himbeeren (frische!), 1-2 TL Zucker. Für die Streusel: 75 gr. Pistazien- oder Pinienkerne (ohne Haut) 75 gr. Zucker 75-100 gr. Mehl 75 gr. Butter Salz Als erstes machen wir die Streusel. Dafür die Pistazien- oder […]

  • Kochen
  • Sauce Ragu

    Ich gebe es zu: früher dachte ich Sauce Ragú – oder wie sie bei uns in Deutschland gerne heißt, nämlich Sauce Bolognese – sei ein ganz normales Gericht. Aber das ist falsch, wie ich jetzt in dem wunderbaren Kochbuch „Odd Bits“ gelesen habe: Sauce Ragu ist ein Resteessen. Und es funktioniert so: man nehme einen […]

  • Kochen
  • Curry-Omelette mit Koriander-Erbsen

    Das hier ist ein noch etwas unfertiges „Work in Progress“. Ich denke, man wird die Erbsen pürieren müssen, vielleicht mit etwas Sahne oder so. Mal sehen. Das, was man auf dem Bild sieht, geht jedenfalls so (es handelt sich um 1 Portion): 2 Eier (XL) 1 gestr. TL scharfes Currypulver 1/2 Knoblauchzehe 1/2 TL Salz. […]

  • Kochen
  • Brennessel-Spinat mit Pinienkernen

    Eine wunderbare schnelle Sache für jeden Tag. Das Rezept geht mit Brennesseln, normalem Spinat oder auch Mangold. Vom letzteren muß man aber die grünen Blätter getrennt von den weißen Strünken verarbeiten, denn die Strünke haben eine wesentlich längere Garzeit und müssen zuerst in den Topf, während man die Blätter wie bei Spinat und Brennesseln erst […]

  • Kochen
  • Auberginencreme

    Das hier ist eine echt leckere Sache und außerdem billig, wenn Auberginen Saison haben, also jetzt. Ich streiche mir die Creme einfach aufs Butterbrot oder verwende sie als Teil eines Vorspeisentellers. Die Grilltomate kann man weglassen. Und wer keinen Koriander hat, nimmt einfach Petersilie. 1 Aubergine 1 Zehe Knoblauch etwas Chili 1/2 Becher Creme fraiche […]

  • Kochen
  • Erdbeer-Sorbet

    Eines der einfachsten und gleichzeitig leckersten Rezepte der Welt. Einziger Nachteil: ohne Eismaschine geht es leider nicht. Man nehme 500 g Erdbeeren, also eine Schale. Die Erdbeeren waschen und die grünen Stielansätze weg schneiden. Dann alles zusammen mit 100 g Puderzucker und einen guten doppelten Gin (circa 50 ml) in den Mixer tun. Ich habe […]

  • Kochen
  • Salat mit Wildkräutern und eßbaren Blüten

    Ich finde, das Frühjahr und der Sommer sind wunderbare Zeiten für Salat. In letzter Zeit bin ich immer mehr dazu übergegangen, wir meinen Salat nicht nur zu kaufen, sondern auch selbst zu pflanzen oder draußen in der Natur zu sammeln. Auf meinem Balkon wachsen zum Beispiel Radieschen, deren Blätter sich wunderbar für Salat verwenden lassen, […]