• Kochen
  • Kochen für Gerhard Schröder

    Also: Sowas hab ich noch nicht erlebt. Vergangene Woche hatte ich die große Ehre, für meinen Kochbruder Reiner End und dessen Catering-Service ein bißchen mitzuhelfen. Es galt, im Automuseums von Feser Automobile in Schwabach keinen geringeren als Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder zu bekochen. Wobei: Gekocht habe ich eigentlich nicht dabei – außer, man betrachtet das Herstellen […]

  • Kochen
  • Rinder-Rouladen bei Niedrigtemperatur gegart

    Rouladen Niedrigtemperatur

    Roulade ist natürlich – gerade in Franken – ein absoluter Klassiker. Das Gericht birgt aber die Gefahr, bei falscher Zubereitung sehr zäh und damit praktisch ungenießbar zu werden. Das alles kann man aber mit ein paar einfachen Tricks vermeiden. Meine Roulade ist daher nicht wirklich „klassisch“ – unter anderem deshalb, weil ich sie bei Niedrigtemperatur […]

  • Kochen
  • Kochen mit Vitamin C

    Vitamin C? Klar, kennen wir! Aus der Apotheke oder vom Arzt, der uns diesen Wirkstoff empfiehlt, wenn wir eine Grippe haben oder eine Entzündung nicht verschwinden will. Aber auch in der Küche kann man Vitamin C (oder Ascorbinsäure) sehr gut verwenden. Es gibt Vitamin C für sehr wenig Geld als Pulver in der Apotheke, also […]

  • Kochen
  • Wachtelbohnen mit Schwein

    Die Zutaten für Wachtelbohnen mit Schwein 500 g getrocknete Wachtelbohnen Zwei Zwiebeln, gehackt Zwei Karotten, geschält und in Würfel geschnitten, circa eine halbe Fenchelknolle, in Stücke geschnitten Zwei Lorbeerblätter Je zwei Zweige Rosmarin und Thymian Circa 1/2 bis 3/4 Liter Hühnerbrühe 1 Tomate Pfeffer Olivenöl zum Anbraten je 200 g Schweinebauch, einmal geräuchert und einmal frisch […]

  • Essen
  • CoCo Nürnberg – der neue Asiate

    Das „CoCo“ in der Nürnberger Innenstadt ist erst seit drei Monaten am Start. Hier macht ein junges, kreatives Team (die Köche wurden aus Berlin importiert) eine spannende, unkonventionelle und vor allem leckere Asia-Küche. Dabei geht hier nicht um eine klassische Länderküche wie japanisch oder Thai, sondern es gibt auf der Karte sowohl vietnamesische Gerichte als […]

  • Kochen
  • Klassischer Kalbsfond oder Rinderfond

    Kalbsfond Resteessen

    Einen klassischen Kalbsfond kann man in der Küche immer brauchen. Entweder ergibt sich daraus eine schöne Bratensauce, oder man verwendet den Fond als quasi universellen „Geschmacksverstärker“ für viele Anwendungen. Zutaten für klassischen Kalbsfond ca. 1,5 kg Kalbsknochen (oder ersatzweise Rinderknochen) 2 Zwiebeln, geviertelt 1 Knolle Knoblauch, quer halbiert 2 Bund Suppengemüse, in Stücke geschnitten (eventuell […]