• Kochen
  • Ottolenghi: Berglinsen mit gegrillter Aubergine und Creme Fraiche

    Berglinsen mit gegrillter Aubergine und Creme Fraiche

    Dieses Rezept für Berglinsen mit gegrillter Aubergine und Creme Fraiche ist vegan, wenn man die Creme Fraiche wegläßt (entweder ersatzlos oder durch eine vegane Alternative ausgetauscht). Es folgt einem Rezept des von mir sehr verehrten Londoner Kochs Yotham Ottolenghi. Die angegebene Menge ergibt eher kleine Portionen; wenn richtig hungrige Esser am Tisch sitzen, kann man […]

  • Kochen
  • Erdbeer-Sorbet mit Sellerie-Ganache

    Erdbeer-Sorbet mit Sellerie

    Dieses Dessert ist etwas aufwändiger: Neben den hier genannten Rezepten für Erdbeer-Sorbet, Sellerie-Ganache und macerierte Erdbeeren braucht man eigentlich auch noch eine Knusper-Komponente wie z. B. einen Pinien-Krokant. Aber im Notfall kann man auch eine oder mehrere Komponenten davon weglassen, im schlimmsten Fall reicht auch das Sorbet für sich alleine. Die Zutaten für Erdbeer-Sorbet ca. […]

  • Kochen
  • Schmalzfleisch

    Schmalzfleisch

    Schmalzfleisch ist ein Traum meiner Kindheit. Schon als kleiner Knirps habe ich Schmalzfleisch geliebt, leider stand es viel zu selten auf dem Speisenplan, weil die Zubereitung nicht ganz ohne Aufwand ist. Deswegen empfiehlt es sich, das Schmalzfleisch (der Franzose nennt es etwas vornehmer „Rillettes“) gleich in größeren Mengen zuzubereiten. Wenn es von einer geschlossenen Schicht […]

  • Kochen
  • Asiatische Tomaten-Kokos-Suppe mit Garnelen

    Tomaten-Kokos-Suppe mit Garnelen

    Diese asiatische Tomaten-Kokos-Suppe schmeckt mit Garnelen ganz genauso gut wie ohne; statt der Garnelen kann man auch etwas übriggebliebenen Fisch oder Hühnchenfleisch nehmen, oder auch Tofu. Wenn man Tofu nimmt und außerdem noch eine Gemüsebrühe verwendet und die Fischsauce wegläßt, ist die Suppe immer noch sehr lecker und dann auch für Veganer geeignet. Für mich […]

  • Kochen
  • Tabouleh

    Tabouleh

    Tabouleh ist im Prinzip ein Petersilien-Minze-Salat aus der arabischen Welt. Daher erklärt sich quasi von selbst, dass Tabouleh im Sommer sehr erfrischend ist. Man braucht eigentlich nur ein Stück Weißbrot und etwas Hummus dazu, und schon hat man eine leichte und vegane Mahlzeit.Wichtig ist, dass man die Tomaten wirklich ziehen läßt und die Petersilie und […]

  • Kochen
  • Fusili mit Champignons, Basilikum und Chili

    Fusili mit Champignons, Basilikum und Chili

    Dieses Rezept für Champignons mit Basilikum und Chili gehört bei mir zu den absoluten Standards. Ich finde, Champignons, Sahne (und übrigens auch Zucchini) und Basilikum sind eine ganz tolle Kombi, auch wenn sie erstmal unwahrscheinlich klingt. Das Rezept ist äußerst variabel, man kann wie gesagt noch eine in feine Scheiben geschnittene Zucchini zufügen, man kann […]

  • Essen
  • Nobelhart & Schmutzig Berlin

    So. Wie sage ich das jetzt? Vielleicht am besten ganz ehrlich: Einen Abend wie den im „Nobelhart & Schmutzig“ in Berlin habe ich noch nie erlebt. Noch nie. Und das, obwohl ich aus Nürnberg komme. Dort gibt es mit André Köthe im „Essigbrätlein“ einen Koch, der ebenfalls im Sternebereich unterwegs ist, ebenfalls neue Wege beschreitet […]

  • Reisen
  • Hofgut Hafnerleiten

    Hofgut Hafnerleiten

    Das Hofgut Hafnerleiten liegt sehr exakt im Mittelpunkt des niederbayerischen Nirgendwo, irgendwo zwischen Passau, Deggendorf und Bad Griesbach. Irgendjemand muß das sehr genau vermessen haben. Dieser Punkt ist tatsächlich wichtig. Denn dies ist ein Ort zum Abschalten. Und das in jeder Hinsicht: Es gibt kein WLAN, keine Netzwerksteckdosen, keine Fernseher, keinen Handyempfang. Die Unterkünfte haben […]

  • Essen
  • Restaurant „44“ in Berlin

    Das „Restaurant 44“ in Berlin widerlegt eine alte Grundregel in der Gastronomie: Von einem Hotelrestaurant erwartet man normalerweise nicht allzu viel. Ausnahmen bestätigen hier natürlich die Regel, zum Beispiel das „Aqua“ in Wolfsburg, oder auch hier in Berlin „Fischers Fritz“ oder ehemals das erste Restaurant von Tim Raue im Hotel Adlon. Das Restaurant 44 hat […]

  • Essen
  • Casa Beher Nürnberg – könnte besser sein

    Die Casa Beher Nürnberg gibt es noch nicht sooo lange. Interessant ist der Laden, der sich in bester Lage in der Nähe des Hauptmarktes direkt in der Innenstadt befindet, schon auf den ersten Blick: Im Schaufenster hängen  ganze iberische Schinken, einer davon ist immer in „Gebrauch“, d.h. hier wird immer frischer Schinken von Hand abgeschnitten. […]