• Kochen
  • Gurkensalat mit Lardo und Queller oder Salicornes

    Gurkensalat mit Lardo und Queller

    Ich geb´s ja zu: Als ich das Rezept für Gurkensalat mit Lardo zuerst gelesen habe, konnte ich mir nicht so recht vorstellen, dass das tatsächlich gut schmeckt. Jetzt, nachdem ich es ausprobiert habe, kann ich sagen: Doch, das schmeckt. Und zwar sogar sehr, sehr gut. Das folgende Rezept für Gurkensalat mit Lardo ist zweifellos etwas […]

  • Kochen
  • Krautsalat mit Feigen und Orangensaft

    Krautsalat mit Feigen und Orangensaft

    Dieser Krautsalat mit Feigen und Orangensaft ist für mich ein regelmäßiges Salat-Highlight im Alltag. Er ist sehr gesund, dank der Küchenmaschine schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie sehr gut. Und außerdem kann man ihn auch im Kühlschrank einige Tage aufheben und als Mittagessen mit ins Büro nehmen. Das Rezept ist natürlich mal wieder äußerst […]

  • Kochen
  • Antipasti: gegrillter Fenchel

    gegrillter Fenchel

    Gegrillter Fenchel ist nichts weniger als eines der allerklassischsten unter allen klassischen italienischen Antipasti. Ich mag den frischen Geschmack von gegrilltem Fenchel sehr gerne, deshalb kommt gegrillter Fenchel bei mir relativ häufig auf den Tisch – oder besser gesagt in den Kühlschrank. Mit meiner Methode kann man nämlich relativ einfach eine größere Menge vorbereiten und […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Schweinekotelett sous vide

    Schweinekotelett sous vide

    Niedrigtemperaturgaren und das „sous vide“, also „luftlose“ Garverfahren ist bei Schweinefleisch generell, also auch bei Schweinekoteletts, eine schwierige Sache. Die meisten Leute wollen Schweinefleisch nicht roh essen. Wenn man das Fleisch aber jedenfalls „fast“ durchgart, dann ist der Grat sehr schmal, der ein leckeres Schweinekotelett sous vide von einem brettharten Stück Fleischbeton trennt. Es heißt […]

  • Kochen
  • Saiblings-Filet in Mangold und Baguette mit Kopfsalat und Salz-Zitronen

    Saiblings-Filet in Mangold und Baguette

    Vorneweg eine Warnung: Dieses Rezept für Saiblings-Filet in Mangold und Baguette ist nichts für Anfänger. Das soll jetzt aber bitte nicht blöd klingen. Die Sache mit dem Mangold-Baguette-Mantel ist einfach ziemlich kompliziert und schwer hinzukriegen. Wer schon öfter in der Küche schwierige Sachen gemacht und vor allem schon viele, viele Fischfilets auf den Punkt gebraten […]

  • Kochen
  • Marokkanische Salz-Zitronen selbst gemacht

    marokkanische Salz-Zitronen

    Dieses kleine Rezept für marokkanische Salz-Zitronen ist für meine Küche sehr wichtig. Denn es handelt sich dabei quasi um eine Art Geschmacks-Geheimwaffe. Man kann die Salz-Zitronen ganz vielfältig einsetzen, um salzig-saure Schmackigkeit an viele verschiedene Gerichte zu bringen. Sehr gut passen die Salz-Zitronen zum Beispiel (natürlich) zu jeder Art arabischem Gericht, zum Beispiel zu einer […]

  • Kochen
  • Baiser – Basis-Rezept Resteverwertung für Eiweiß

    Baiser als Resteverwertung für Eiweiß

    Welcher Hobbykoch kennt das Problem nicht: Immer wieder gibt es Rezepte, für die Man Eigelb braucht: Eiscreme, Spaghetti Carbonara, und so weiter. Aber: Was macht man dann mit dem Eiweiß oder Eiklar? Eine gute und einfache Methode besteht darin, das übriggebliebene Eiweiß zu Baiser zu verarbeiten. Das hat den Vorteil, dass man mit den Baisers […]

  • Kochen
  • Salat von Rinderzunge und Lupinenbohnen

    Rinderzunge Niedrigtemperatur-Garen sous vide

    Dieses Rezept ist eine wunderbare Möglichkeit, eine gegarte Rinderzunge weiter zu verwenden. Die zweite wichtige Zutat, Lupinenbohnen, sind hierzulande eher exotisch, auch wenn sie z. B. in der italienischen Küche zum Standard gehören. Ich finde, es lohnt sich sehr, nach Lupinenbohnen Ausschau zu halten (oder sie über diesen Link online zu beziehen), denn sie schmecken […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Rinderzunge sous vide

    Rinderzunge Niedrigtemperatur-Garen sous vide

    Die Rinderzunge eignet sich ganz hervorragend zum Niedrigtemperatur-Garen: Das Gewebe der Rinderzunge ist von einer Beschaffenheit, die ohnehin lange Garzeiten erfordert, damit sich das zunächst zähe Bindegewebe der Rinderzunge in weiche Gelatine verwandelt. Außerdem ist die Zunge eine sehr günstige Zutat, sodass man mit einer Rinderzunge durchaus mal ein Experiment zum Niedrigtemperatur-Garen sous vide machen […]

  • Kochen
  • Gebackene Auster mit Kaviar und Tapioka

    Gebackene Auster

    Gebackene Auster mit Kaviar und Tapioka ist ein Rezept des brasilianischen Starkochs Alex Atala aus dem Restaurant „D.O.M.“, das ich etwas abgewandelt habe. Mir gefällt an dem Gericht vor allem das Spiel mit den Konsistenzen zwischen wäßrig, weich und knusprig. Auch geschmacklich ist die gebackene Auster mit Kaviar und Tapioka in subtiles Erlebnis, das sich […]