• Allgemein
  • Ananas mit Salz und Chili

      Dieses Rezept ist ein perfektes schnelles Dessert für warme Sommerabende. Es ist fast zu einfach, um es aufzuschreiben – aber es schmeckt fantastisch.  Man nimmt eine möglichst reife Ananas beziehungsweise eine Baby-Ananas, entfernt den harten Kern und schneidet sie in Scheiben. Diese Scheiben großzügig salzen und mit Chilli Pulver oder alternativ auch mit frischer gehackter […]

  • Kochen
  • Chili-Tapenade

    1 frische rote Chilischote (entkernt, gehackt) 2 Schalotten, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 1 EL Olivenöl 3 EL Tapenade aus dem Glas (kann man auch selber machen: Schwarze Oliven, Knoblauch, etwas Kapern und ein paar Anchovis im Mixer mit Olivenöl pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken) Zubereitung: Schalotten und Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten, […]

  • Kochen
  • Zitronen-Pickles

    Diese Zitronen-Pickels sind eigentlich nur eine kleine Fingerübung, sozusagen eine Beilage zur Beilage. Aber man sollte nicht unterschätzen, wie gut sie schmecken – und wie wichtig so kleine Sachen wie diese Zitronen-Pickels in der indischen Küche sind.“Pickles“ (zu deutsch etwa: „Eingemachtes“) sind ein absoluter Standard der indischen Küche; sie dürfen bei keiner Mahlzeit fehlen. Hierzulande […]

  • Essen
  • Blumenkohl-Curry

    Das hier ist indische Hausmannskost at it´s best: Einfach, lecker und günstig. Traditionell besteht ein „richtiges“ indisches Essen ja immer aus mindestens folgenden Komponenten: Ein „trockenes“ Curry (wie dies hier) Ein „feuchtes“ Curry (irgendwas mit Soße) Eine Form von Dhal (eine Art Linsensuppe) Eine Form von Raitta (Joghurt-Sauce) Reis oder Chapatis. Hier nun also ein […]

  • Kochen
  • Auberginencreme

    Das hier ist eine echt leckere Sache und außerdem billig, wenn Auberginen Saison haben, also jetzt. Ich streiche mir die Creme einfach aufs Butterbrot oder verwende sie als Teil eines Vorspeisentellers. Die Grilltomate kann man weglassen. Und wer keinen Koriander hat, nimmt einfach Petersilie. 1 Aubergine 1 Zehe Knoblauch etwas Chili 1/2 Becher Creme fraiche […]