• Kochen
  • Gebeizter Lachs nach Hans Haas vom Tantris

    gebeizter Lachs nach Hans Haas Tantris

    Als ich das Rezept für gebeizter Lachs nach Hans Haas vom Münchner „Tantris“ das erste mal gesehen habe, da habe ich mir gedacht: „Wow, ganz schön kompliziert!“. Am Ende ist es aber doch gar nicht so schlimm. Und Hans Haas wäre nicht Hans Haas, wenn sich der (wie gesagt überschaubare) Aufwand am Ende nicht lohnen […]

  • Kochen
  • Fischfrikadellen: Leckeres und günstiges Alltagsessen

    Fischfrikadellen

    Leute, eßt mehr Fischfrikadellen! Das kann ich nur von ganzem Herzen sagen. Die Gründe für Fischfrikadellen sind vielfältig. Zum einen sind Fischfrikadellen sehr gesund, jedenfalls wesentlich gesünder als Frikadellen aus Fleisch. Außerdem sind sie günstig, man kann dafür jede Art von Fisch benutzen, sogar Reste und Abschnitte lassen sich problemlos für Fischfrikadellen verwenden. Außerdem ist […]

  • Kochen
  • Saiblings-Filet in Mangold und Baguette mit Kopfsalat und Salz-Zitronen

    Saiblings-Filet in Mangold und Baguette

    Vorneweg eine Warnung: Dieses Rezept für Saiblings-Filet in Mangold und Baguette ist nichts für Anfänger. Das soll jetzt aber bitte nicht blöd klingen. Die Sache mit dem Mangold-Baguette-Mantel ist einfach ziemlich kompliziert und schwer hinzukriegen. Wer schon öfter in der Küche schwierige Sachen gemacht und vor allem schon viele, viele Fischfilets auf den Punkt gebraten […]

  • Kochen
  • Miesmuscheln in Weißwein

    Miesmuscheln in Weißwein

    Miesmuscheln in Weißwein sind ein großer Klassiker. Für mich gehören Miesmuscheln in Weißwein zu denjenigen Rezepten, die man nicht mehr verbessern kann – man kann sie allenfalls variieren. Es gibt für mich nichts schöneres, als hin und wieder ein ganzes Kilo Miesmuscheln in Weißwein zu vertilgen – nur begleitet von einem Stück gutes Baguette. Dieses […]

  • Kochen
  • rote Beete mit Lachs: Ein Klassiker für die Alltagsküche

    rote Beete mit Lachs

    Rote Beete mit Lachs haben eine lange Saison: Man kann sie nicht nur im Herbst und Winter zubereiten, sondern eigentlich das ganze Jahr über. Außerdem kann man dieses Rezept für rote Beete mit Lachs ganz leicht variieren, zum Beispiel mit Feta statt der hier beschriebenen Joghurt-Creme, mit Tofu als vegane Alternative oder auch mit gebratener Salsiccia […]

  • Kochen
  • Lachssteak oder Lachsfilet Sous Vide Niedrigtemperatur

    Lachssteak oder Lachsfilet sous vide Niedrigtemperatur

    Dieses Rezept für Lachssteak oder Lachsfilet Sous Vide gelingt immer und ist ganz einfach. Bei mir zuhause kommt dieses Lachssteak relativ häufig auf den Tisch. Die Zubereitung ist völlig streßfrei, allerdings muß man ein paar Stunden vor dem eigentlichen Essen damit beginnen. Aber schiefgehen kann eigentlich überhaupt nichts, wenn man sich ans Rezept hält. Im […]

  • Essen
  • Karpfen und mehr im Restaurant Fischerei Kosbach bei Erlangen

    Restaurant Fischerei Kosbach Erlangen

    Das Restaurant Fischerei Kosbach bei Erlangen ist seit vielen Jahren in der Region eine Institution in Sachen Fisch. Die Betreiber-Familie des Restaurants Fischerei Kosbach hat etliche eigene Teiche an zwei verschiedenen Standorten, nämlich direkt in Kosbach und in der Nähe von Bamberg. Das wirkt sich natürlich auch auf die Speisekarte im Restaurant Fischerei Kosbach aus. Neben traditionellen […]

  • Kochen
  • Thunfisch-Carpaccio mit Kohlrabi und Sultaninen

    Thunfisch-Carpaccio mit Kohlrabi

    Dieses Rezept für Thunfisch-Carpaccio mit Kohlrabi hört sich auf Anhieb sicher etwas seltsam an. Davon darf man sich aber nicht abschrecken lassen: Mit dem richtigen Werkzeug macht es wenig Arbeit, schmeckt sehr lecker und ist auf jeden Fall ein absoluter Aha-Effekt, wenn man sich Gäste zum Essen einlädt. Man kann das Thunfisch-Carpaccio auch mit anderen […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Sous Vide

    Niedrigtemperatur-Garen: Sous Vide

    Die so genannte „Sous Vide“-Technik beim Niedrigtemperatur-Garen gehört zu den wichtigsten Küchentechniken der modernen, oft auch „molekular“ genannten Küche. „Sous Vide“, das bedeutet zu deutsch etwa „ohne Luft“, und bedeutet: Das Fleisch wird vor dem Kochvorgang vakuumiert und dann in einem sehr genau temperierten Wasserbad gegart, bevor es dann am Ende noch ganz kurz in […]

  • Kochen
  • Saibling mit Zwiebeln und neuen Kartoffeln

    Saibling mit Zwiebeln und neuen Kartoffeln

    Der Saibling ist einer meiner Lieblingsfische. Ich finde, er hat ein feineres Fleisch als eine Forelle (dieses Rezept ginge aber mit Forelle ganz genauso) und ist nicht so fettig wie ein Karpfen. Außerdem sind Süßwasserfische in unseren Breiten im Grunde die nachhaltigste Möglichkeit, Fisch zu essen. Ich kaufe meine Saiblinge bei einer kleinen Fischzucht, bei […]