• Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Nierenzapfen oder Onglet sous vide

    Nierenzapfen oder Onglet sous vide

    Nierenzapfen oder Onglet sous vide zuzubereiten ist die ideale Lösung für dieses interessante Stück Fleisch vom Rind. Nierenzapfen oder Onglet ist übrigens das einzige Stück, das es pro Rind nur einmal gibt. Ein Nierenzapfen oder Onglet reicht für maximal zwei nicht allzu hungrige Personen. Größere Parties kann man mit diesem Stück also nicht feiern… Die […]

  • Kochen
  • Wildschwein sous vide

    Wildschwein sous vide

    Wildschwein ist eine sehr nachhaltige Art von Fleisch: Die Wildschweine haben sich in letzter Zeit so stark vermehrt, dass sie in Teilen Deutschlands eine richtige Landplage geworden ist. Da helfe ich doch gerne bei der Beseitigung! Allerdings ist Wildschwein, vor allem die fettarmen Teile wie Filet oder – wie hier – der Rücken, eine Herausforderung […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Der beste Schweinenacken sous vide

    Schweinenacken sous vide

    Jetzt mal ohne Scherz: Dieses Rezept (es ist leider nicht von mir) für Schweinenacken sous vide ist mit das Leckerste, was ich je gegessen habe. Und das von einem echt günstigen Stück Schweinefleisch, das allerdings von bester Qualität sein sollte. Der zweite Erfolgsfaktor ist der Fond, mit dem das Fleisch geschmort wird. Auch er sollte […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Pulled Pork auf meine Art

    Pulled Pork Niedrigtemperatur

    Jetzt beginnt so langsam wieder die Grillsaison. Und damit die Saison für Pulled Pork. Ich habe lange einen Bogen um Pulled Pork gemacht, weil ich das Gericht allzu modisch fand und der Meinung war, an das Original aus den amerikanischen Südstaaten komme man eh nicht ran: Wer hat schon die Möglichkeit, eine ganze Schweinehälfte über […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperaturgaren: Lammhaxe sous vide

    Lammhaxe sous vide

    Lammhaxe sous vide ist eine todsichere Sache. Der günstige Teil vom Lamm gelingt auf diese Art garantiert immer und wird butterzart. Außerdem macht das Rezept kaum Arbeit. Allerdings muß man gut vier Tage Zeit dafür einplanen. Die meiste Zeit passiert jedoch nichts. Oder fast nichts: Denn zuerst muß das Fleisch, damit es zart wird, langsam […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Schweinekotelett sous vide

    Schweinekotelett sous vide

    Niedrigtemperaturgaren und das „sous vide“, also „luftlose“ Garverfahren ist bei Schweinefleisch generell, also auch bei Schweinekoteletts, eine schwierige Sache. Die meisten Leute wollen Schweinefleisch nicht roh essen. Wenn man das Fleisch aber jedenfalls „fast“ durchgart, dann ist der Grat sehr schmal, der ein leckeres Schweinekotelett sous vide von einem brettharten Stück Fleischbeton trennt. Es heißt […]

  • Kochen
  • Hasen-Pastete oder Wild-Pastete selbst hergestellt

    Hasen-Terrine oder Wild-Terrine

    Diese Hasen-Pastete oder Wild-Pastete ist einfach der Hammer. Sie ist nicht vergleichbar mit irgendetwas, das man im Laden kaufen kann. Wer intensiven, herrlichen Wildgeschmack mag, der ist hier genau richtig. Wild ist ja mit das nachhaltigste Fleisch, das es überhaupt gibt: Die Tiere haben alle artgerecht gelebt, waren mit viel Auslauf in der freien Natur […]

  • Kochen
  • Hasen-Fond oder Wildfond aus Knochen selbst herstellen

    Hasen-Fond oder Wildfond

    Dieser Hasen-Fond oder Wildfond ist nichts weniger als die perfekte Sauce für Wildgerichte. Es gibt ja Zubereitungen (wie etwa Hasenrücken oder Rehrücken ) bei denen „von alleine“ keine Sauce entsteht, wie das etwa bei Schmorgerichten wie einer geschmorten Hasenkeule der Fall ist. In diesen Fällen muß man also anders vorgehen und seine Sauce separat herstellen. […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Entrecote oder Zwischenrippenstück Sous Vide

    Entrecote oder Zwischenrippenstück Sous Vide Niedrigtemperatur-Garen

    Das so genannte „Entrecote“ oder zu deutsch „Zwischenrippenstück“ ist ein auf den ersten Blick scheinbar „minderwertiges“ Stück Rindfleisch. Es ist von reichlich Bindegewebe und Sehnen durchzogen. Deswegen wird es beim üblichen Kurzbraten oft zäh. Wenn man das Entrecote aber unter Niedrigtemperatur mit der „Sous Vide“-Methode gart – dann wird der Nachteil zum Vorteil. Denn dann […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Ochsenschwanz sous vide

    Ochsenschwanz Niedrigtenmperatur Sous Vide

    Ochsenschwanz bei Niedrigtemperatur gegart (oder, anders ausgedrückt, „Sous Vide“) ist für mich die Lösung eines uralten Küchenproblems: Wie, bitteschön, kriegt man einen Ochsenschwanz zart und weich? Mit konvemtionellen Methoden geht das nämlich eigentlich nicht: Entweder, der Fleisch-Anteil am Ochsenschwanz ist zart, dann sind Bindegewebe und Sehnen noch hart wie Beton. Oder man gart das Ganze […]