• Kochen
  • Artischocken aus dem Ofen – eine Vorspeise wie in Barcelona

    Artischocken aus dem Ofen

    Es gibt Rezepte wie dieses für Artischocken aus dem Ofen, die könnten einfacher nicht sein. Und auch nicht leckerer. Und nicht veganer. Oder vegetarischer. Man schämt sich fast, sowas als „Rezept“ zu bezeichnen, so einfach ist es. Aber dennoch: Diese Artischocken aus dem Ofen sind ein Traum. Wie bei den meisten „einfachen“ Rezepten müssen allerdings […]

  • Kochen
  • Gebackener Kürbis: Vegan und vielseitig

    gebackener Kürbis

    Gebackener Kürbis ist vegan und im Herbst in meiner Küche eine Allzweckwaffe: man kann ihn einfach pur genießen, bei einer Party als Snack servieren, oder man verwendet ihn weiter, zum Beispiel als Füllung für Rollladen, für einen Braten oder einfach für Ravioli. Ich bereite immer gleich ein bisschen mehr zu und bewahre den Rest im […]

  • Kochen
  • Rote Beete in der Salzkruste mit grüner Sauce

    rote Beete mit grüner Sauce

    Rote Beete sind ein Standard-Gemüse im Winterhalbjahr, das noch dazu in unseren Breiten wächst und eigentlich immer in sehr guter Qualität verfügbar ist. In der Küche sind sie nicht ganz einfach handhabbar, denn in der klassischen Küche gibt es nicht so viele verschiedene Zubereitungen. Jeder kennt sicherlich die süß-sauer angemachten Roten Beete als Salat, man […]

  • Kochen
  • Grüne Paprika indisch – vegan und authentisch

    grüne Paprika indisch

    Grüne Paprika ist für mich ein schwieriges Gemüse. Eigentlich sind das ja unreife Früchte, also sind sie schwerer verdaulich als die gelben und roten Paprika. Außerdem finde ich, der oft leicht ins Bittere changierende Geschmack ist eine echte Herausforderung. Denn man muß ihn mit irgendwas kontern, damit das jeweilige Gericht am Ende wirklich gut schmeckt. […]

  • Kochen
  • Gebratenes Gemüse vegan mit Sesam und Safran

    gebratenes Gemüse vegan

    Es gibt für mich nur wenige Rezept, die alle Vorteile von „gebratenes Gemüse vegan“ vereinen: Sie sind lecker, kosten nicht viel, machen wenig Arbeit und sind dazu noch vegan (wenn man den Honig durch Ahornsirup und den Joghurt z. B. durch Sojacreme ersetzt. Die Geschmackskombination mit Safran und Sesam ist sehr ungewöhnlich, schmeckt aber auch […]

  • Allgemein
  • Lachs auf grünem Gemüseberg mit Gerste

    Ein Gericht, das den Frühling feiert. Und für das es wenig feste Regeln gibt. Die Gemüsemischung kann man innerhalb sehr weiter Grenzen variieren. Es spricht zum Beispiel überhaupt nichts dagegen, grünen Spargel zu verwenden. Oder den Salat durch Spinat zu ersetzen oder zu ergänzen. Oder den Queller einfach wegzulassen (nur grün sollten die Gemüse schon […]

  • Kochen
  • Seetang-Salat (vegan)

    So ungewöhnlich die Idee auch klingen mag, einen Salat aus Seetang zu machen – so wohlschmeckend ist am Ende das Ergebnis. Zugegeben: der Seetang ist nur eine von mehreren Zutaten, und am Ende macht es die richtige Kombination. Aber man muss auch feststellen, dass Seetang, zumindest jene Arten, die hier verwendet werden, gar nicht so […]

  • Kochen
  • Sauerkraut selbstgemacht – lecker und ganz einfach

    Wie sich herausstellt, ist Sauerkraut eines der gesündesten Lebensmittel wo gibt. Gerade im Winter hat das Zeug einen riesen Vorteil: Es ist mehr oder weniger das einzige Lebensmittel, das eine Vorstufe zu Vitamin D enthält. Vitamin D kann der Mensch normalerweise nur mit Hilfe des im Winter ja eher seltenen Sonnenlichts herstellen – mit Sauerkraut geht´s […]

  • Kochen
  • Fenchelsuppe mit Knoblauchbutter

    Diese Fenchelsuppe mit Knoblauchbutter ist etwas ist zwar etwas aufwändig zuzubereiten, aber das Ergebnis lohnt die Mühe auf jeden Fall. Durch die Knoblauchbutter wird aus der Suppe ein recht originelles Gericht. Die Zutaten für vier Personen 350 g Fenchel, gehackt Zwei Zwiebeln, gehackt Eine mittelgroße Kartoffel, in Würfel geschnitten 750 ml Brühe Ein Teelöffel Fenchelsamen […]

  • Kochen
  • Spargelsud

    Eine der beliebtesten Standardfragen in Interviews mit Sterneköchen lautet: Was sich die Damen und Herren denn als Henkersmahlzeit wünschen würden. Dabei kommen dann so Dinge heraus wie Pommes rot-weiß oder Currywurst im Brötchen. Bei mir wäre einer der heißesten Kandidaten dieser: Spargelsud mit Ei und Schnittlauch. In einigen fränkischen Restaurants gibt es das immer noch […]