• Kochen
  • Kohl-Eintopf mit Balsamico

    Keine Angst vor Kohl! Denn ein Kohl-Eintopf hat zwar bei vielen Menschen einen schlechten Ruf, aber das aus meiner Sicht völlig zu unrecht. Denn es kommt nur darauf an, welche Zutaten man verwendet, wielange man das Ganze gart und – vor allem! – wie man es abschmeckt. Und wenn man ein paar Tricks beherrscht, dann […]

  • Kochen
  • Blumenkohl in Bierteig gebacken – ein großer Klassiker

    Blumenkohl im Bierteig gebacken

    05Blumenkohl in Bierteig – das bekommt man früher oder später in jeder Kantine mal serviert. Selten jedoch schmeckt es so gut, wie wenn man den Blumenkohl in Bierteig selbst zubereitet. Das ist zwar immer mit ein bißchen Sauerei in der Küche verbunden – aber dafür ist es auch wirklich lecker. Und gerade nach einem anstrengenden […]

  • Kochen
  • Lachssteak oder Lachsfilet Sous Vide Niedrigtemperatur

    Lachssteak oder Lachsfilet sous vide Niedrigtemperatur

    Dieses Rezept für Lachssteak oder Lachsfilet Sous Vide gelingt immer und ist ganz einfach. Bei mir zuhause kommt dieses Lachssteak relativ häufig auf den Tisch. Die Zubereitung ist völlig streßfrei, allerdings muß man ein paar Stunden vor dem eigentlichen Essen damit beginnen. Aber schiefgehen kann eigentlich überhaupt nichts, wenn man sich ans Rezept hält. Im […]

  • Essen
  • Karpfen und mehr im Restaurant Fischerei Kosbach bei Erlangen

    Restaurant Fischerei Kosbach Erlangen

    Das Restaurant Fischerei Kosbach bei Erlangen ist seit vielen Jahren in der Region eine Institution in Sachen Fisch. Die Betreiber-Familie des Restaurants Fischerei Kosbach hat etliche eigene Teiche an zwei verschiedenen Standorten, nämlich direkt in Kosbach und in der Nähe von Bamberg. Das wirkt sich natürlich auch auf die Speisekarte im Restaurant Fischerei Kosbach aus. Neben traditionellen […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Hähnchenschenkel bei 80 Grad

    Niedrigtemperatur-Garen Hähnchenschenkel

    Niedrigtemperatur-Garen ist eine Methode, die sich vor allem für vermeintlich „nicht so gute“ Fleischstücke eignet. Beim Hähnchen herrscht oft die Meinung, nur die Filets, also die Brust, sei der edlen Kühe wert. Aber das ist absoluter Quatsch. Auch die wesentlich günstigeren Hähnchenschenkel ergeben ein sehr leckeres Essen. Ich finde sogar, dass sie ein wesentlich intensiveres […]

  • Kochen
  • Gratinierte Gnocchi mit Gorgonzola-Sauce

    Gratinierte Gnocchi

    Gratinierte Gnocchi sind eine wunderbare Möglichkeit, in den Alltags-Speisezettel etwas Abwechslung zu bringen, ohne dafür gleich stundenlang in der Küche zu stehen. Wenn man das aber möchte, dann kann man das tun. Dann würde man die Gnocchi selber machen. Wenn man aber auf (gute) Fertigware zurückgreift, dann machen die gratinierten Gnocchi sehr wenig Arbeit und […]

  • Kochen
  • Rote Beete in der Salzkruste mit grüner Sauce

    rote Beete mit grüner Sauce

    Rote Beete sind ein Standard-Gemüse im Winterhalbjahr, das noch dazu in unseren Breiten wächst und eigentlich immer in sehr guter Qualität verfügbar ist. In der Küche sind sie nicht ganz einfach handhabbar, denn in der klassischen Küche gibt es nicht so viele verschiedene Zubereitungen. Jeder kennt sicherlich die süß-sauer angemachten Roten Beete als Salat, man […]

  • Kochen
  • Kalbsleber italienische Art

    Kalbsleber italienische Art

    Ich weiß gar nicht mehr, wo ich diese „Kalbsleber italienische Art“ zum ersten Mal gegessen habe. Ich weiß nur noch, dass ich mir gedacht habe: „Ui! So gut kann also Kalbsleber schmecken!“. Damit möchte ich nicht sagen, dass Kalbsleber – wenn sie denn richtig zubereitet wird – anders nicht lecker zu machen ist. Keineswegs. Aber […]

  • Essen
  • Ratatouille-Torte

    Ratatouille-Torte

    Diese Ratatouille-Torte ist eigentlich nur ein Beispiel dafür, was man alles mit dem „Prinzip Gemüsekuchen“ anstellen kann. Denn diese „Torte“ kann man mit fast jeder Sorte Gemüse machen. Das reicht vom klassischen Zwiebelkuchen mit Speck über eine Kohl-Quiche oder einen Lauchkuchen bis zu der mediterranen Variante, die ich hier vorstellen möchte. Es ist übrigens schon […]

  • Kochen
  • Makrelen-Curry indisch mit Kokos

    Makrelen-Curry indisch

    Ich finde, viel zu wenig Leute denken an Fisch, wenn sie indisch kochen. Daran sind zum Teil die indischen Restaurants „schuld“, die oft den bequemsten Weg gehen und hauptsächlich Hühner- und Lammgerichte anbieten. Dabei ist die indische Fischküche sehr vielfältig und durchaus einen Versuch wert. Dieses Makrelen-Curry kommt aus Südindien, deshalb wird hier mit Kokos […]