• Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Nierenzapfen oder Onglet sous vide

    Nierenzapfen oder Onglet sous vide

    Nierenzapfen oder Onglet sous vide zuzubereiten ist die ideale Lösung für dieses interessante Stück Fleisch vom Rind. Nierenzapfen oder Onglet ist übrigens das einzige Stück, das es pro Rind nur einmal gibt. Ein Nierenzapfen oder Onglet reicht für maximal zwei nicht allzu hungrige Personen. Größere Parties kann man mit diesem Stück also nicht feiern… Die […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Entrecote oder Zwischenrippenstück Sous Vide

    Entrecote oder Zwischenrippenstück Sous Vide Niedrigtemperatur-Garen

    Das so genannte „Entrecote“ oder zu deutsch „Zwischenrippenstück“ ist ein auf den ersten Blick scheinbar „minderwertiges“ Stück Rindfleisch. Es ist von reichlich Bindegewebe und Sehnen durchzogen. Deswegen wird es beim üblichen Kurzbraten oft zäh. Wenn man das Entrecote aber unter Niedrigtemperatur mit der „Sous Vide“-Methode gart – dann wird der Nachteil zum Vorteil. Denn dann […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Ochsenschwanz sous vide

    Ochsenschwanz Niedrigtenmperatur Sous Vide

    Ochsenschwanz bei Niedrigtemperatur gegart (oder, anders ausgedrückt, „Sous Vide“) ist für mich die Lösung eines uralten Küchenproblems: Wie, bitteschön, kriegt man einen Ochsenschwanz zart und weich? Mit konvemtionellen Methoden geht das nämlich eigentlich nicht: Entweder, der Fleisch-Anteil am Ochsenschwanz ist zart, dann sind Bindegewebe und Sehnen noch hart wie Beton. Oder man gart das Ganze […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Osso Buco Beinscheibe Sous Vide

    Beinscheibe Osso Buco Niedrigtemperatur Sous Vide

    Osso Buco ist ein klassisches Gericht aus der italienischen Küche, das sich sehr gut für das Niedrigtemperatur-Garen bzw. das Sous Vide Garen eignet. Die Muskelfasern in diesem Fleisch werden nämlich von der Kuh häufig und stark bewegt, deswegen werden sie beim normalen Garen gerne zäh. Das Gericht ist dann keine Freude. Bei meinem Rezept für […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Ochsenbäckchen

    Ochsenbäckchen mit Niedrigtemperatur-Garen

    Ochsenbacken oder Ochsenbäckchen sind zunächst mal kein sehr populäres Stück Fleisch. Der Durchschnitts-Supermarktmetzger hat sie nicht im Angebot, aber jeder richtige Metzger kann sie auf Wunsch besorgen. Ochsenbäckchen kosten nicht viel Geld, man ist mit maximal 10 Euro pro Kilo Fleisch dabei. Für vier Personen sollte man aber schon ein Kilo (oder zwei Bäckchen) rechnen, […]

  • Allgemein
  • Niedrigtemperatur-Garen: Boeuf Bourgignon

    Boeuf Bourgignon

    „Comfort Food“ ist ein schönes Wort, das manche Gerichte wirklich genau auf den Punkt trifft. Burgunderfleisch, „Boeuf Bourgignon“ ist eines dieser Gerichte: Man könnte sich reinlegen und so viel davon essen, bis man platzt. Ein weiterer Vorteil für den Koch (jedenfalls bei meinem Rezept): Boeuf Bourgignon kocht sich fast von alleine. Die Zutaten für Boeuf […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Hochrippe vom Rind koreanisch

    Dieses Rezept für Hochrippe bei Niedrigtemperatur gegart ist ein bißchen tricky. Denn das Fleisch gart zusammen mit einer Marinade für 48 Stunden Sous-Vide im Wasserbad. Damit muß man einen kleinen Trick anwenden, wenn man (wie ich) nur einen einfachen Saug-Vakuumierer besitzt. Aber funktionieren tut es trotzdem. Die Zutaten für Hochrippe vom Rind Niedrigtemperatur 600 ml […]

  • Kochen
  • Rinder-Rouladen bei Niedrigtemperatur gegart

    Rouladen Niedrigtemperatur

    Roulade ist natürlich – gerade in Franken – ein absoluter Klassiker. Das Gericht birgt aber die Gefahr, bei falscher Zubereitung sehr zäh und damit praktisch ungenießbar zu werden. Das alles kann man aber mit ein paar einfachen Tricks vermeiden. Meine Roulade ist daher nicht wirklich „klassisch“ – unter anderem deshalb, weil ich sie bei Niedrigtemperatur […]

  • Essen
  • Weinstockwerk Nürnberg: Steak und gute Weine

    Weinstockwerk Nürnberg

    Das Weinstockwerk im Nürnberger Trend-Stadtteil Gostenhof hat einen Namen, der den Kern der Sache nur teilweise trifft. Denn erstens ist der Laden eigentlich kein „Stockwerk“, sondern von der Lage her eine „ganz normale“ Eckkneipe. Zweitens gibt es dort Wein, und zwar guten. Aber drittens geht es nicht nur um Wein, sondern auch um Fleisch. Genau […]

  • Kochen
  • Klassisches Tatar

    Ab und zu habe ich einfach Lust auf rohes Fleisch. Dann mache ich mir gerne einfach mal ein Tatar, denn dieses Gericht ist für mich der Inbegriff, die Quintessenz von rohem Fleisch. Rezepte für Tatar bekommt man natürlich überall. Aber mein persönliches Rezept für Tatar ist ein bißchen anders. Ich verwende weniger Fleisch (in manchen […]