Focaccia

20130914-094040.jpg
20130914-094029.jpgEine sehr gute kleine Vorspeise, die nicht allzuviel Aufwand macht.

Zutaten (reicht locker als Vorspeise für 8)

250 g Mehl

175 ml Wasser, lauwarm

1/2 Pk. Trockenhefe

1 TL Olivenöl

Salz

 

Aus den Zutaten einen Teig kneten, der die Konsistenz von Brotteig hat. Wenn das Ganze zu naß oder zu trocken wird, mit Mehl oder Wasser ausgleichen. Den Teig 1/3 Stunde gehen lassen. Danach kneten, 4-6 kleiner Kugeln formen, diese dünn ausrollen.

In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen, die Teigscheiben darin ausbraten, abtropfen, mit Olivenöl bepinseln. Dazu gibts zum Beispiel eine Tapenade oder eine Tomaten-Spinat-Paste (Rezept(e) folgen).

primark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.