• Kochen
  • Karotten aus dem Heu – rustikal, aber sehr lecker

    Karotten aus dem Heu

    Dieses Rezept für Karotten aus dem Heu ist streng genommen eigentlich gar kein richtiges Rezept. Denn natürlich gibt es ein paar Arbeitsschritte einzuhalten – aber das jetzt schon „Rezept“ zu nennen, würde ich mich normalerweise schämen. Allerdings schmecken die Karotten aus dem Heu mür meine Begriffe tatsächlich so neu, anders und interessant, dass ich trotzdem […]

  • Kochen
  • Das kleine Schweineschnitzel-Einmaleins

    Schweineschnitzel

    Ja, schon klar: Schweineschnitzel ist nicht unbedingt das ideale Diät- oder Gesundheitsessen. Schweinefleisch (jedenfalls konventionell produziertes) ist nicht das gesündeste. Aber leider halt auch saugeil. Und ich finde: Wenn schon ungesund, dann wenigstens professionell. Leider erlebe ich – in der Gastronomie, aber auch bei privaten Einladungen – immer wieder, was man bei einem eigentlich so […]

  • Kochen
  • Mozzarella mit getrockneten Oliven – Winter-Caprese

    Mozzarella und getrocknete Oliven oder Winter-Caprese

    Caprese kennt mittlerweile wohl wirklich jeder: Mozzarella in Scheiben, dachziegelartig geschichtet, dazwischen Tomatenscheiben, darauf Basilikum, Olivenöl und Balsamico. Das ist ein ganz tolles Gericht, wenn alle Zutaten von perfekter Qualität sind – was leider praktisch nie der Fall ist. Weil mir Caprese  sehr gut schmeckt, man sie im Winter aber mangels guter Tomaten nicht machen […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Hähnchenflügel oder Chicken Wings

    Hähnchenschenkel oder Chicken Wings Niedrigtemperatur Sous Vide

    Chicken Wings oder Hühnerflügel – so viel ist klar – sind meistens kein Produkt der gehobenen Küche. Allerdings kann man aus den kleinen Dingern etwas richtig leckeres zaubern, wenn man etwas Zeit und Mühe investiert. Man braucht dafür allerdings Hühnchenflügel von bester Qualität (die billigen schmecken entweder nach Chemie oder nach gar nichts) und einen […]

  • Kochen
  • Rüben in der Salzkruste

    Rüben aus der Salzkruste

    Die Generation meiner Eltern – also die so genannte Kriegs- bzw. Nachkriegsgeneration, würde Rüben als Zutat in der Küche nicht mal mit der Beißzange anfassen. Das kann ich verstehen, denn schließlich waren Rüben – vor allem die hier verwendeten Winterrüben – in den Nachkriegswintern der 40er und 50er Jahre offenbar eines der wenigen, wenn nicht […]

  • Allgemein
  • Geschmorte Hähnchenschenkel mit Balsamico und weißen Bohnen

    geschmorte Hähnchenschenkel

    Geschmorte Hähnchenschenkel mit Balsamico und weißen Bohnen sind ein perfektes Winter-Essen. Und außerdem ist es sehr einfach zu machen. Man braucht nur ein bißchen Zeit. Denn das Fleisch muß über Nacht mariniert werden. Das sollte man auf keinen Fall weglassen, denn erst dadurch werden die Hähnchenschenkel mit Balsamico unglaublich zart und schmecken intensiv nach Süden. […]

  • Kochen
  • Blumenkohl in Bierteig gebacken – ein großer Klassiker

    Blumenkohl im Bierteig gebacken

    05Blumenkohl in Bierteig – das bekommt man früher oder später in jeder Kantine mal serviert. Selten jedoch schmeckt es so gut, wie wenn man den Blumenkohl in Bierteig selbst zubereitet. Das ist zwar immer mit ein bißchen Sauerei in der Küche verbunden – aber dafür ist es auch wirklich lecker. Und gerade nach einem anstrengenden […]

  • Kochen
  • Kürbis mit Tomatensauce: Einfaches Winter-Essen

    Kürbis mit Tomatensauce - Squash and Tomato

    Kürbis mit Tomatensauce – das klingt zunächst mal etwas seltsam oder jedenfalls ungewohnt. Normalerweise würde man die beiden Zutaten nicht unbedingt miteinander kombinieren – sie haben ja schließlich auch nicht zur selben Zeit Saison: Die Kürbis-Phase beginnt in der Regel erst, wenn die Zeit der guten Tomaten schon vorbei ist. Ich habe dieses Rezept in […]

  • Kochen
  • Winterlicher Karotten-Salat

    Winterlicher Karottensalat

    Winterlicher Karottensalat ist für mich sowas wie ein Rettungsring. Ein Rettungsring für ein bißchen  kulinarische Freude in der ansonsten für uns Hobbyköche weitgehend freudlosen Zeit zwischen Neujahr und Ostern. Denn diejenigen von uns, die nicht auf Spargel aus Peru und Tomaten aus Teneriffa zugreifen, sondern sich auf regionale Produket beschränken wollen – die haben nun […]

  • Kochen
  • Coole Tapas: Spanische Kroketten oder Croquetes

    spanische Kroketten oder Croquetes

    Kroketten oder Croquetes bekommt man in Spanien praktisch in jeder Tapas-Bar. Ich liebe diese Dinger einfach, denn wenn sie gut gemacht sind, dann sind sie ein Gedicht. Innen weich und fluffig, außen knusprig, dabei ein absoluter Kalorien-, aber eben auch ein Geschmackshammer. Besser geht´s nicht. Für die Zubereitung muß man sich ein bißchen Zeit nehmen, […]