• Kochen
  • Rote Beete in der Salzkruste mit grüner Sauce

    rote Beete mit grüner Sauce

    Rote Beete sind ein Standard-Gemüse im Winterhalbjahr, das noch dazu in unseren Breiten wächst und eigentlich immer in sehr guter Qualität verfügbar ist. In der Küche sind sie nicht ganz einfach handhabbar, denn in der klassischen Küche gibt es nicht so viele verschiedene Zubereitungen. Jeder kennt sicherlich die süß-sauer angemachten Roten Beete als Salat, man […]

  • Kochen
  • Thunfisch-Carpaccio mit Kohlrabi und Sultaninen

    Thunfisch-Carpaccio mit Kohlrabi

    Dieses Rezept für Thunfisch-Carpaccio mit Kohlrabi hört sich auf Anhieb sicher etwas seltsam an. Davon darf man sich aber nicht abschrecken lassen: Mit dem richtigen Werkzeug macht es wenig Arbeit, schmeckt sehr lecker und ist auf jeden Fall ein absoluter Aha-Effekt, wenn man sich Gäste zum Essen einlädt. Man kann das Thunfisch-Carpaccio auch mit anderen […]

  • Kochen
  • Kalbsleber italienische Art

    Kalbsleber italienische Art

    Ich weiß gar nicht mehr, wo ich diese „Kalbsleber italienische Art“ zum ersten Mal gegessen habe. Ich weiß nur noch, dass ich mir gedacht habe: „Ui! So gut kann also Kalbsleber schmecken!“. Damit möchte ich nicht sagen, dass Kalbsleber – wenn sie denn richtig zubereitet wird – anders nicht lecker zu machen ist. Keineswegs. Aber […]

  • Kochen
  • Fleischbällchen israelisch nach Yotham Ottolenghi

    Fleischbällchen israelisch

    Diese Fleischbällchen israelisch sind für mich einfach der Hammer. Eine wahre Geschmacksexplosion, die ich im „Jerusalem“-Kochbuch des Starkochs Yotham Ottolenghi und für meine Zwecke ein bißchen angepaßt habe. Die Fleischbällchen sind ein tolles Sommergericht, aber eigentlich schmecken sie das ganze Jahr. Das Rezept lebt davon, dass es lange genug geschmort wird, damit sich die unterschiedlichen Zutaten […]

  • Essen
  • Ratatouille-Torte

    Ratatouille-Torte

    Diese Ratatouille-Torte ist eigentlich nur ein Beispiel dafür, was man alles mit dem „Prinzip Gemüsekuchen“ anstellen kann. Denn diese „Torte“ kann man mit fast jeder Sorte Gemüse machen. Das reicht vom klassischen Zwiebelkuchen mit Speck über eine Kohl-Quiche oder einen Lauchkuchen bis zu der mediterranen Variante, die ich hier vorstellen möchte. Es ist übrigens schon […]

  • Kochen
  • Klassische Sahnesauce: Ein Universal-Rezept mit Varianten

    klassische Sahnesauce

    Diese klassische Sahnesauce kommt aus der französischen Küche. Sie ist sehr vielseitig verwendbar. Das Standard Rezept, dass ich hier vorstelle, lässt sich auf vielfältige Art und Weise abwandeln, so dass es eigentlich immer passt. Es lohnt sich bei diesem Rezept für klassische Sahnesauce auch auf jeden Fall, selbst Experimente zu machen und etwas auszuprobieren. Aufpassen […]

  • Kochen
  • Niedrigtemperatur-Garen: Hähnchenbrust Sous Vide

    Niedrigtemperatur-Garen: Hühnchenbrust sous vide

    05Hühnchenbrust ist vermutlich für die meisten ambitionierten Hobbyköche eine etwas schwierige Zutat: Gart man sie nur ein kleines bißchen zu lange, wird sie hart, trocken und ungenießbar. Und gart man sie zu kurz, hat man ein riesiges Hygiene-Problem. Das kommt daher, dass Hühnchenfleisch im Gegensatz etwa zu Rind mit Salmonellen verseucht sein kann. Diese fiesen […]

  • Kochen
  • Vietnamesische Sommerrollen oder Glücksrollen

    Sommerrollen oder Glücksrollen

    Diese Sommerrollen (manchmal heißen sie auch „Glücksrollen“) sind so etwas wie die vietnamesische Variante der berühmten chinesischen „Frühlingsrollen“. Ich bereite die Sommerrollen vor allem – o Wunder! – im Sommer häufiger zu, denn es ist ein wunderbar leichtes, frisches Gericht, das auch bei großer Hitze noch richtig gut schmeckt. Außerdem kann man in die Sommerrollen […]

  • Kochen
  • Tomatensauce a la Ferrán Adria (Restaurant El Bulli)

    Tomatensauce a la Ferran Adria

    Vorsicht! Diese Tomatensauce ist natürlich keine Kreation der Sterneküche, wie sie im legendären Restaurant „El Bulli“ des spanischen Meisterkochs Ferran Adria den Gästen serviert wurde. Aus dem El Bulli kommt das Rezept aber trotzdem: Die Tomatensauce wurde dort dem Personal serviert – beim so genannten „Familienessen„. So heißt denn auch das Kochbuch, aus dem ich […]

  • Essen
  • Opatija – gastronomisches Urgestein in Nürnberg

    Opatija Nürnberg

    Das „Opatija“ in der Nürnberger Altstadt ist nichts weniger als eine Institution: Schon seit Jahrzehnten genießt man hier gehobene Balkan-Küche – seit einiger Zeit ergänzt um weitere Gerichte der eher klassischen Art. Das Angebot ist teils mediterran inspiriert (Carpaccio, Vitello Tonnato), teils mitteleuropäisch bis Deutsch (Pfifferlingssuppe, Matjesfilet mit grünen Bohnen, Seezunge mit Salzkartoffeln). Preislich bewegt […]